Türöffnung in München mit Legitimation

Der seriöse Sicherheits- und Schlüsseldienst München von Manfred Kainz mit kostenfreien Einbruchschutz-Beratungen und erfahrenem Aufsperrdienst öffnet zugezogene und auch abgeschlossene Türen fachkundig, schnell und verlässlich. Allerdings öffnen wir ausschließlich Türen von Räumen, zu deren Betreten Sie nachweislich auch berechtigt sind! Wir bieten unseren fachkundigen Service nur für Sie persönlich und nicht für erfinderische Einbrecher mit falschen Absichten an. Wir wollen sichergehen, dass wir keine Menschen mit dubiosen Bestrebungen unterstützen!

Türöffnung und Aufsperrdienst im Raum München mit Legitimation – wie wir Sie und auch uns absichern.

Türöffnung mit Berechtigung

Wir kommen immer in guten Absichten und gehen stets mit einem guten Gewissen. Einbrecher, die auf unsere Mitarbeit spekulieren, bleiben bei unserem Service im Münchner Raum mit Garantie vor verschlossenen Türen stehen. Die Sicherheit unserer Kunden gewährleisten wir mit der konsequenten Überprüfung Ihrer Berechtigung zum Betreten der Wohnung, des Hauses oder der Firma. Der Nachweis über die Legitimation kann beispielsweise durch die Vorlage von einem Personalausweis, eines Reisepasses oder eines gültigen Mietvertrages erfolgen. Auch eine Vollmacht des Eigentümers bzw. Mieters in Verbindung mit der Kopie der entsprechenden Personalausweise, eine Meldebescheinigung, eine Gewerbeanmeldung oder ein Dienstausweis können als Berechtigungsbeweis vorgelegt werden. In vielen Fällen befinden sich diese Dokumente natürlich alle in der Wohnung! Dann muss die Berechtigung sofort nach der Öffnung nachgewiesen werden. Kann der Kunde keinerlei Unterlagen vorlegen, sind wir gezwungen, uns an die Polizei zu wenden.

Türöffnungen mit Ausnahmen

Eine Ausnahme besteht lediglich dann, wenn Gefahren für das Eigentum anderer oder das Leben von Menschen und Tieren abgewehrt werden müssen. Zu einer Tür-Notöffnung kommt es hauptsächlich dann, wenn hilflose beziehungsweise verletzte Personen in der Wohnung eingeschlossen oder das Leben von Menschen und Tieren gefährdet ist. Auch eine akute Brandgefahr oder die Gefährdung durch austretendes Wasser, das schon beim Nachbarn durch die Decke tropft können die Türöffnungen legitimieren. Doch auch nach einer Notfall – Türöffnung erfolgt das standardisierte Überprüfen und Festhalten der Personenangaben. Und auch hier wird im Vorfeld von uns vorsorglich die Polizei informiert.

Wir überprüfen die Legitimation zum Öffnen der Tür in jedem einzelnen Fall sorgfältig und pflichtbewusst! Kann eine Berechtigung nicht oder nur sehr unzureichend nachgewiesen werden, wird zu ihrer Sicherheit die Tür nur im Beisein von Polizeibeamten geöffnet. Jeder seriöse Schlüsseldienst wird sich an diese beschriebene Vorgehensweise halten.

Diese ganzen Rahmenbedingungen dienen nur zu Ihrer Sicherheit! Vergessene Schlüssel und verschlossene Türen sind zwar ärgerlich und auch zeitlich immer unpassend, das Fehlen von Wertgegenständen oder verwüstete Wohnungen jedoch wären noch weitaus schlimmer. Wir bitten daher um ihr Verständnis, dass die Türöffnung mit Legitimation von unseren Mitarbeitern verantwortungsvoll durchgeführt wird. Zum Schutz ihrer Wohnung, ihres Hauses oder ihrer Firma. Der Schlüssel zum Erfolg – der Aufsperrdienst von Manfred Kainz aus München ist immer für Sie da.

Wir arbeiten nicht nur in München, sondern auch im Münchner Umland, wie etwa in GrünwaldUnterschleißheim und so weiter.

2 Kommentare

Kommentarfunktion geschlossen.