Bei Schlüsselverlust unbedingt den Versicherer informieren

Die Gründe, weshalb wir als Schlüsseldienst München gerufen werden, können je nach Kunde ganz verschieden sein. Häufig haben Kunden ihre Schlüssel schlichtweg im Haus oder in der Wohnung vergessen und sich somit ausgesperrt. Allerdings kommt es auch immer wieder vor, dass Schlüssel unterwegs verloren gehen. Hierbei handelt es sich um ein wesentlich größeres Problem. Denn selbst wenn man über einen Ersatzschlüssel verfügt, ist die Sache nicht automatisch ausgestanden.

Das Problem ist der verlorene Schlüssel, der sich noch im Umlauf befindet. Womöglich gelangt er in die falschen Hände und wird dann für Einbruchszwecke missbraucht. Kommt es tatsächlich zu einem Einbruch, hat die betroffene Person ein noch viel größeres Problem: Die Hausratversicherung wird für den entstandenen Schaden nicht aufkommen. Aufgrund des verlorenen Schlüssels wäre es erforderlich gewesen, das Schloss auszutauschen.

Wer einen Haus- oder Wohnungstürschlüssel verloren hat, sollte den Verlust daher melden. Nur so ist sichergestellt, dass der Versicherungsschutz für Einbruchdiebstahl weiterhin bestehen bleibt. Die Kosten für das neue Schloss müssen übrigens nicht zwingend ins Gewicht fallen. Wer sich für einen guten Hausrattarif entschieden hat, kann mit einer Kostenübernahme durch den Versicherer rechnen.

On Februar 8, 2013, posted in: Allgemein by
Comments are closed.