Schließzylinder haben unterschiedlich hohe Sicherheitsstufen

Viele Menschen legen beim Kauf einer neuen Haustüre ganz selbstverständlich großen Wert darauf, dass sie auch einen hohen Schutz gegen einen möglichen Einbruch bietet. Dafür sind sie bereit, viel Geld zu bezahlen – man will sich ja zuhause schließlich auch sicher fühlen. Einen entscheidenden Aspekt hinsichtlich der Sicherheitsrelevanz vergessen die meisten Menschen dabei allerdings so gut wie immer: Ist der verbaute Profilzylinder auch einbruchsicher? Hat Ihre neue Eingangstüre immer noch denselben Schließzylinder wie bei ihrer Lieferung? Dies sind sehr zentrale Fragen, wenn es um den Einbruchschutz oder die Sicherheitstechnik geht!

In den meisten Fällen werden hochwertige Haustüren sogar mit mehrfacher Verriegelung gekauft – man will ja schließlich ein sicheres Zuhause haben. Eine Mehrfachverriegelung besitzt im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Einsteckschloss mehrere Riegel, die beim Verschließen der Tür gleichzeitig betätigt werden. Somit wird der Einbruchschutz um ein Vielfaches erhöht. Aber kaum jemand macht sich Gedanken, ob auch der mitgelieferte Schließzylinder Sicherheit bietet. Dem ist meistens nicht so, denn an dieser Stelle spart der Hersteller. Da der Zylinder die Mehrfachverriegelung betätigt, ist die Haustüre folglich auch nur dann sicher, wenn der Schließzylinder gegen mögliche Manipulationen so gut wie möglich abgesichert ist!

Schließzylinder in München gesucht? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Der Profilzylinder in Ihrer Tür sollte also wenigstens die Minimalanforderungen an Sicherheit erfüllen. Das lässt sich schon durch eine einzige Frage beantworten! Haben Sie zu dem eingebauten Schließzylinder wenigstens eine sogenannte Sicherungskarte erhalten? Eine Sicherungskarte ist eine Karte aus Plastik von der Größe einer EC – Karte, auf der die Nummer Ihres Zylinders vermerkt ist. Nur in Verbindung mit dieser können Sie neue Schlüssel anfertigen lassen. Oder kann jeder, der ihre Schlüssel in die Hände bekommt, innerhalb kürzester Zeit unbemerkt einen Schlüssel für ihre Türe anfertigen lassen, ohne dass Sie etwas davon wissen?

Da der Schließzylinder sozusagen die Schaltzentrale der Tür ist und den Mechanismus der Türverriegelung betätigt und somit auch schützt, gilt: Auch die hochwertigste Haustür bietet keinen Schutz gegen einen möglichen Einbruch, wenn der darin verbaute Schließzylinder die hohen Anforderungen eines Sicherheitszylinders nicht ebenfalls erfüllt. Wenn bei einem Einbruch der Schließzylinder als erstes Hindernis überwunden ist, ist die Türe offen.

Schließzylinder vom Profi: Schlüsseldienst München

Einen neuen Profilzylinder sollten Sie bei einem seriösen Schlüsseldienst kaufen und nicht im Internet, denn dort tummeln sich auch viele unseriöse Anbieter. Legen Sie Wert auf Ihre Sicherheit! Da wir auch als Sicherheitsdienst gemeldet und überprüft sind können Sie sich auch in Fragen der Sicherheit vertrauensvoll an uns wenden.

Zu Ihrem eigenen Schutz – prüfen Sie unbedingt die Qualität Ihrer Schließzylinder! Wir beraten Sie gerne kostenfrei! Auch bei Ihnen vor Ort in und um München! Ein qualitativ hochwertiger Zylinder ist nicht weniger sicher als ein Retina – Scanner, eher im Gegenteil.